Besuchen Sie unseren Webshop und bestellen Sie VERSANDKOSTENFREI...
Wein Icon
Ab-Hof-Verkauf
Mo. - Do. von 8 bis 10 Uhr
Freitags von 8-10 und 13-17 Uhr
Warenkorb Icon gefüllt
Desktopansicht
abgerundetes Hilfsbild für Slider
Ziermuster

Gaumberger Spargelschnitzerl gerollt

Gaumberger Spargelschnitzerl gerollt

Zubereitung

Schnitzerl plattieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Spargel auf ca. 12 cm kürzen (Restmenge evtl. für Spargelcremesuppe verwenden).

3 bis 5 Spargelstangen in Fleisch einrollen und mittels Zahnstocher fixieren.

Öl mit Butter in Pfanne erhitzen und die Röllchen darin anbraten. Mit Wein ablöschen und mit „Creme legère“ aufgießen. Mit Suppenwürfel und Steinpilzbouillon würzen, Weinbrand und den Saft der ½ Zitrone zugeben, Sauce reduzierend köcheln und zum Schluss Asmonte einstreuen.

Fertige Schnitzerl mit in Salzwasser gekochten Kartoffeln servieren.

Zutaten

für 4 Personen

  • 8 Scheiben á 8 dag von der Karreerose (vom OÖ - Schwein)
  • 750 g "Grand Vert" Grünspargel Klasse III
  • 500 g Kartoffel festkochend, geschölt
  • 200 ml Sauce creme legére (klaorienreduziertes Schlagobers - hitzebständig)
  • 150 g Asmonte von Schärdinger (Parmesan aus OÖ)
  • 4 cl Weißwein aus Oberösterreich
  • 1 cl Weinbrand (Cognac aus Österreich)
  • 1 Brise Steinpilzbouillon
  • 1 Stk. Suppenwürfel
  • 1/2 Zitrone
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Butterflocke
  • Salz, Pfeffer
Ziermuster umgedreht