Danke an alle unsere Kunden und Geschäftspartner für das aufregende Jahr 2019!

Wein Icon

Wir machen Pause und sind am 31. Jänner wieder da!

Warenkorb Icon gefüllt
Desktopansicht
abgerundetes Hilfsbild für Slider

Grüner Spargel in Frühlingskräuterpesto mit gebratenen Heurigen Kartoffeln

Zubereitung

Zubereitung Spargel:

ca. 2 l Wasser, 1/8 l Weißwein, Salz, Zucker und Butter zum Kochen bringen. Spargel kurz ankochen (al dente), aus dem Wasser nehmen und im Eiswasser abschrecken, damit die schöne grüne Farbe erhalten bleibt.

Zubereitung Pesto:

Alle Zutaten in einen Rotormixer geben, gut durchmixen. Je nach Geschmack mit mehr oder weniger Knoblauch würzen. Die Masse sollte eine sämige Konsistenz haben. 8 kleine heurige Kartoffel mit Schale kochen und mit Butter goldgelb anbraten. 

Spargel in die Pfanne mit Pesto geben, kurz anbraten und mit den Kartoffeln anrichten.

Zutaten

  • 1-1,5 kg Spargel (Klasse I oder II)
  • Butter
  • Salz, weißer Pfeffer
  • 1/8 l trockener Weißwein
  • Wasser, Zucker
  • 1/8 l Olivenöl
  • 100 g gem. Frühlingskräuter (Bärlauch, Kresse, Löwenzahn, Brennnessel,...)
  • 50 g Pinienkerne
  • 50 g frisch geriebener Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • 8 kleine Kartoffel