Besuchen Sie unseren Webshop und bestellen Sie VERSANDKOSTENFREI...
Wein Icon
Ab-Hof-Verkauf
Mo. - Do. von 8 bis 10 Uhr
Freitags von 8-10 und 13-17 Uhr
Warenkorb Icon gefüllt
Desktopansicht
abgerundetes Hilfsbild für Slider
Ziermuster

Indonesischer Spargeltopf

Indonesischer Spargeltopf

Zubereitung

Den Spargel in 3 Zentimeter lange Stücke schneiden.

Im Salzwasser bissfest kochen und sofort im Eiswasser auskühlen lassen. Die grüne Farbe bleibt sehr schön erhalten und der Spargel wird in der Sauce nicht zerkocht.

In der Pfanne die klein geschnittenen Zwiebel in etwas Butter bei wenig Temperatur glasig anschwitzen. Zucker einstreuen und warten, bis er leicht karamellisiert.

Den Ananassaft und die Kokosmilch eingießen und aufkochen lassen.

Jetzt kommen der feinst geschnittene Knoblauch, Curcuma, Currypaste (Achtung-scharf!), Rosinen und Mandekplättchen dazu.

Man lässt alles kochen, bis die Sauce dicker wird. Eventuell mit Salz abschmecken.

Kurz vor dem Servieren den blanchierten Spargel und die Ananasstückchen dazugeben. Ein Mal kurz aufkochen, aber aufpassen, die Ananasstücke zerkochen leicht.

Zutaten

  • 1,5 kg Spargel "Grand Vert"
  • 1 kg Ananasstücke in Saft
  • 100 g Zwiebel
  • 1 EL Zucker
  • 1/8 l Kokosmilch dick
  • 1 TL Currypaste grün
  • 2 EL Curcuma
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 40 g Rosinen
  • 20 g Mandelblättchen
  • Salz
Ziermuster umgedreht