Die Spargelsaison beginnt vorraussichtlich am 14. April, zumindest nicht früher bei uns ;-)

Wein Icon

Vorübergehend geschlossen!

Warenkorb Icon gefüllt
Desktopansicht
abgerundetes Hilfsbild für Slider

Mascarpone-Spargel-Suppe

Zubereitung

Evtl. harte Enden wegschneiden, restlichen Spargel in Stücke schneiden. 

In Salzwasser bissfest kochen, Spargel aus dem Fond heben.

3/4 l vom Spargelfond mit Mascarpone aufkochen, durch Einrühren von ein wenig in Wasser angerührtes Maizena binden, 4EL Butter, 2 Eidotter und 1 Schuss Erdnussöl einmixen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Als Einlage Spargelspitzen geben, evtl. mit Kräutern bestreuen oder pochiertes Ei.

Zutaten

für 4 Personen

  • 3/4 kg Grünspargel
  • Salz, Pfeffer
  • 4 EL Mascarpone
  • 4 EL Butter
  • Maizena
  • Erdnussöl
  • evtl. Kräuter
  • 2 Eidotter