Besuchen Sie unseren Webshop und bestellen Sie VERSANDKOSTENFREI...
Wein Icon
Ab-Hof-Verkauf
Mo. - Do. von 8 bis 10 Uhr
Freitags von 8-10 und 13-17 Uhr
Warenkorb Icon gefüllt
Desktopansicht
abgerundetes Hilfsbild für Slider
Ziermuster

Spargelmousse

Spargelmousse

Zubereitung

Spargel schälen, Enden eventuell abschneiden und in Salzwasser mit wenig Zucker nicht bissfest, sonder sehr weich kochen.

Erkalten lassen, Spargel durch ein feines Sieb streichen oder fein mixen.

Obers steif schlagen, Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen, abtropfen lassen und lauwarm schmelzen.

Geschmolzene Gelatine zügig unter die Spargelmasse rühren und diese sofort unter das Schlagobers mengen.

Mit weißem Pfeffer und wenig Zitronensaft würzen, in ein passendes flaches Gefäß ca. 4 cm hoch eingießen und einige Stunden gut kühlen.

Mit einem in heißes Wasser getauchtem Suppenlöffel Nocken herausstechen, auf Teller gruppieren und beliebig garnieren.

Tipp: Dieses zarte Mousse passt hervorragned zu Rind-, Fisch- oder Gemüsecarpaccio, sowie zu mariniertem Gemüse. Serviert man das Spargelmousse als Fülle von Strudelteigkörbchen, so mundet es nicht nur vorzüglich, sonder sieht auch noch besonders dekorativ aus.

Zutaten

für 6 Personen

  • 60 dag Grünspargel "Grand Vert"
  • Saft einer Zitrone
  • 6 Gelatineblätter
  • 1/2 l Schlagobers
  • Salz, Pfeffer weiß, Prise Zucker
Ziermuster umgedreht