Freitag und Samstag 14 bis 22 Uhr Heurigenbetrieb!

Wein Icon

Heuriger
Fr. / Sa.: 14 - 22 Uhr
Ab-Hof-Verkauf
Do.: 8 - 12 u. 14 - 18 Uhr

Warenkorb Icon gefüllt
Desktopansicht
abgerundetes Hilfsbild für Slider

Überbackener Spargel

Zubereitung

Spargel in mit Kristallzucker versetztem Wasser bissfest kochen, herausnehmen, abtropfen lassen und in eine gebutterte Auflaufform einordnen.

Für die Gratiniermasse Creme fraiche mit Eidottern, Reibkäse, kren und Salz verrühren.

Eiklar zu Schnee schlagen, unter die Käsemasse rühren. Masse über Spargel verteilen, mit Parmesan bestreuen.

Einige Butterflocken draufsetzen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad etwa 15 min. backen.

TIPP: Vor dem Überziehen mit Gratiniersauce kann der Spargel auch noch mit Räucherlachs oder Schinkenstreifen, sowie mit Eierscheiben belegt werden.

Zutaten

für 4 Personen

  • 1 kg Grünspargel
  • Butter für die Form
  • Salz
  • 1 TL Kristallzucker

Für die Geliermasse:

  • 1/4 l Creme fraiche
  • 2 Eidotter
  • 2 Eiklar
  • 5 dag Käse (Emmentaler oder Edamer) gerieben
  • 1 EL Parmesan frisch gerieben
  • 1 EL Kren gerissen
  • Salz
  • Butterflocken zum Garnieren